AUSBILDUNG


 

 

Ausbildungsleiterin

Frau Rita Hilzinger

Tel.: 0 74 61 / 17 05 - 17

 

r.hilzinger@wohnbau-tuttlingen.de

ATTRAKTIVE AUSBILDUNGSPLÄTZE

Bauzeichnerin /                    Bauzeichner


Daten & Fakten

  • 3 Jahre Ausbildung
  • Unterricht in Donaueschingen
  • Abschluss „Bauzeichnerin / Bauzeichner mit Schwerpunkt Architektur"

 

 

Was bietet der Beruf?

  • Einen großen Aufgabenbereich
  • Mitwirkung bei der Planung
  • Zeichnen von Bauplänen
  • Baustellenbesuche
  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

 

Perspektiven

  • Zukunftssicher
  • Bauzeichner sind mehr als nur Zeichner; sie unterstützen qualifiziert Architekten, Statiker und Bauingenieure bei ihrer Arbeit
  • Einsetzbar in Büros von Architekten und Bauingenieuren, in Baubetrieben oder Baubehörden
  • Weiterbildung zum Techniker in der Fachrichtung Bautechnik oder Vermessungstechnik und zum Techniker für Betriebswirtschaft
  • Durch Aufnahme eines Fachhochschulstudiums bietet sich die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Diplomingenieur oder Diplomarchitekt an

 

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann


Daten & Fakten

  • 3 Jahre Ausbildung
  • Blockunterricht in Pforzheim
  • Abschlussbezeichnung „Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann“
  • Mit Fachhochschulreife oder vergleichbarem Abschluss kann die Zusatzqualifikation zum Immobilienassistenten/ zur Immobilienassistentin absolviert werden

 

Was bietet der Beruf?

  • Arbeiten im Wohnbaubüro und im Außendienst bei den Wohnanlagen
  • Ein vielfältiges Berufsbild mit beachtlicher Aufgabenfülle
  • Spannend und abwechslungsreich
  • Begegnungen und Kontakte mit Menschen aller Bevölkerungskreise
  • Ein toller Mix aus Inhalten des kaufmännischen, sozialen und rechtlichen Bereiches

 

Persönliche Voraussetzungen

  • kaufmännisches Interesse
  • Lernbereitschaft
  • Kontaktfreudigkeit
  • Aufgeschlossenheit
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft

 

Perspektiven

  • Zukunftssicher
  • Solide Basis für eine Reihe beruflicher Einsatz- und Karrieremöglichkeiten, auf die man aufbauen kann
  • Die Aufgabenbereiche der Immobilienkaufleute liegen in der Vermietung, Verwaltung oder dem Verkauf.
  • Vielseitig einsetzbar bei Grundstücksabteilungen von Banken, Bausparkassen, Versicherungen und weit darüber hinaus
  • Weiterbildung zum/zur Immobilienassistent/in, Immobilienfachwirt/in, Betriebswirt/in